SV Horken Kittlitz e.V., Abteilung Boule

Zweck

Gemeinschaft, ein positives Lebensgefühl, Bewegung im Freien, Spaß mit einander und ein bisschen Wettkampfgefühl und Ehrgeiz. Das erleben wir in unserer Boulegruppe und möchten gern noch viel mehr damit anstecken.

Zum Boule in der Oberlausitz:
Der älteste Verein ist NABOULEON 1814 e.V. in Reichenbach OL. Unsere Boule Gruppe ist 2012 dazu gekommen und wir sind eine Abteilung des SV Horken Kittlitz.

In der Mitteldeutschen Liega (PV – Ost) spielen wir als Spielgemeinschaft Oberlausitz, gemeinsam mit Spielern aus Zittau, Görlitz, Reichenbach und Löbau.

Es gibt in der Oberlausitz regelmäßig Turniere: „Via Regie – Cup“ in Reichenbach, Bergquell-Pokal in Löbau, Manchmal auch Ligaspieltage oder Landesmeisterschaften.

Wir spielen jeden Donnerstag in Löbau auf dem Zuckerplateau im Landesgartenschaugelände ab 19:00 Uhr. Wir haben Zugang zum Gelände (Schlüssel) Flutlicht, Toilettenzugang und sehr viel Platz. Wer Interesse hat, kann uns einfach dort Besuchen kommen.

Gespielt wird auch in Reichenbach zwischen Schule und Turnhalle am Mittwoch, regelmäßig in Zittau am Olbersdorfer See, und in Görlitz am Neißeufer Freitags. Nähere informationen gerne über mich.

Weiterführende Links:

facebook:
https://www.facebook.com/groups/1408978409348299/?tn-str=*F

Landesverband:
https://pv-ost.de

Liga:

Liga-Saison 2019

Landesverband bei facebook:
https://www.facebook.com/pvost/

Arbeitsbereiche / Abteilungen

Weitere Abteilungen des SV Horken Kittlitz:
Rugby
Fußball
Tischtennis
Ultimate Frisbee

Zudem bietet der SV Horken Kittlitz Volleyballspiele, eine Frauen Fitnessgruppe, eine Wandergruppe und eine allgemeine Sportgruppe an.

Anzahl der Mitglieder

Gesamtmitglieder SV Horken Kittlitz: ca. 250

Arten der Mitgliederschaft

Sportmittgliedschaften
Ehrenamt
Fördermittgliedschaften
Teilen
Teilen Twittern