Privilegierte Schützengeselllschaft Löbau e.V.

Zweck

Unser Schützenverein in der heutigen Form und Struktur wurde im Jahr 1993 neu gegründet. Bei uns trainieren ca. 70 Sportschützen, darunter 7 Kinder und Jugendliche. Wir verfügen über 2 Schießanlagen mit 25 Metern, 2 Schießanlagen mit 50 Metern und eine Luftdruckhalle mit 20 Bahnen. Den Schießsport üben wir mit Luftdruckwaffen (Luftgewehr und Luftpistole) sowie klein- und großkalibrigen Waffen aus.  

Das Schießtraining kann im Alter von 12 Jahren mit dem Erlernen der Grundtechniken an Luftdruckwaffen beginnen. Der Einstieg im Erwachsenenalter ist jederzeit möglich. 

Die Ausbildung zum Sportschützen/zur Sportschützin erfolgt in Kombination mit einem theoretischen Lehrgang und abschließender Sachkundeprüfung. Nach einem Jahr aktiver Mitgliedschaft, in dem die Sportschützenanwärter mindestens einen regelmässigen Trainingstag pro Monat oder 18 Trainingstage verteilt über ein Jahr absolvieren, hat man die Möglichkeit unter Beachtung der strengen behördlichen Regelungen, mit einer eigenen Sportwaffe zu trainieren. Die sportliche Ausbildung und das Wettkampf- sowie Pokaltraining erfolgt im Bewusstsein von Tradition und Geschichte. Neben der sportlichen Aktivität sollten sich unsere Mitglieder auch der Brauchtumspflege widmen, wie zum Beispiel bei der Durchführung unseres jährlichen traditionellen Schützenfestes im Sommer sowie die Teilnahme an Umzügen von befreundeten Schützenvereinen. 

Als Sportschütze trainiert man neben der Treffsicherheit vor allem wichtige soziale Kompetenzen wie Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Disziplin, Teamgeist, Ruhe und Ausgeglichenheit. 

Wir begrüßen auf unseren Schießanlagen auch gern Gäste, die den Schießsport einfach einmal unter Anleitung ausprobieren möchten. Unsere Gastschützen können entweder mit Luftdruckwaffen oder mit scharfer Munition schießen. Zudem können unsere Anlagen gern von Firmenteams oder Feiergesellschaften wie z.B. Junggesellenabschiede angemietet werden. Für Feiern und Gesellschaften stehen zudem auch unsere Vereinsräume für ca. 30 Personen zur Verfügung.

Die Schießanlagen sind ganzjährig regelmässig geöffnet. Unsere derzeitigen Öffnungszeiten- und Trainingszeiten sind:

Mittwoch von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr und
jeden 2. und 4. Samstag, des Monats von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Zu diesen Zeiten können Interessierte ohne Voranmeldung vorbeikommen und einen ersten Eindruck vom Sportschießen bekommen. Termine für ein Schießtraining erfolgen nach vorheriger Absprache. 

Die Privilegierte Schützengesellschaft Löbau e.V. ist Mitglied im Dachverband des Schießsports, dem Deutschen Schützenbund sowie im sächsischen Schützenbund.

 

Anzahl der Mitglieder

ca. 70

Arten der Mitgliederschaft

Vereinsmitgliedschaften
Ehrenamt
Teilen
Teilen Twittern